Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Die Lustigen Heideböcke

Heideboecke-Logo

Unser Verein wurde im August 1966 von einer 15-köpfigen Junggesellengruppe anlässlich der Heidköniginnenwahl auf dem Heideblütenfest beim Moorwirt Summann gegründet. Zum ersten Vorsitzenden wurde Hans-Jürgen (Hansi) Henke gewählt.

Es wurde beschlossen, an verschiedenen Veranstaltungen der Dorfgemeinschaftspflege teilzunehmen. Aktivitäten waren und sind bis heute die Teilnahme an den dörflichen Pokalschießwettbewerben, Doppelkopfturnier, Boßeltour, Fahrradtouren, Osterfeuer sowie alle 2 Jahre ein Vereinsausflug.

Ausgehend von den Lustigen Heideböcken wurde 1976 das Firmenfußball-Turnier erstmals ausgetragen, welches bis heute jährlich stattfindet. Der Erlös dieses Turniers kommt den Jugendgruppen der örtlichen Vereine zugute.
Seit 1987 wird von den Heideböcken die Weihnachtsbaum – Sammelaktion durchgeführt, die Spenden der Bevölkerung werden an die Behinderten Werkstätten Mehnerfeld geleitet. Hier kamen in den letzten 15 Jahren ca. 9.000 € zusammen, die ausschließlich im Freizeitbereich verwendet werden.

Der Verein hat zur Zeit 76 Mitglieder.

Unser Vorstand

  • 1. Vorsitzender: Lars Köllner
  • 2. Vorsitzender: Andreas Martens
  • 1. Schriftführer: Heiko Becker
  • 2. Schriftführer: Günter Hübner
  • Ehrenvorsitzende: Egon Rehburg, Wilfried Waering, Ulrich Rehburg, Andreas Martens
  • Altbockpräsident: Jürgen Peglow
Heideböcke-50stes Jubiläums 2016
Heideböcke-50stes Jubiläums 2016

Ansprechpartner: Lars Köllner

Zum Dorferfeld 19 32351 Stemwede 

Zurück zum Anfang