Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Das Glasfasernetz in der Gemeinde Stemwede soll flächendeckend ausgebaut werden. Um jedem Haushalt eine zuverlässige Internetversorgung über Glasfaser zu ermöglichen, muss ein großflächiges Glasfasernetz entstehen. Mit Hilfe zweier Partner soll der Komplettausbau eines Glasfasernetzes realisiert werden. Wenn sich genügend Interessenten finden, bringt gustav internet das schnelle Netz nach Stemwede.

Die Besonderheit hierbei: Der Bau des Hausanschlusses erfolgt kostenlos für den Hauseigentümer, d. h. es wird kein Baukostenzuschuss erhoben. Dazu müssen aber 60 Prozent der noch nicht angeschlossenen Haushalte mitmachen und einen Vorvertrag abschließen.

Auf dieser Seite stellen wir euch alle wichtigen Information zu diesem Projekt bereit.

gustav internetMACH MIT!

www.glasfaser-stemwede.de
Schon registriert?

Lest hier den Presseartikel der Gemeinde Stemwede


Ansprechpartner/Kontakt

gustav internet, Hannover
0511 99 99 80 36 (Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr)
www.gustavinternet.de
info@gustavinternet.de

Unterlagen und Informationen gibt es auch direkt in Haldem  und Wehdem bei:

  • bild+ton Elektronik Service
    Michael Hohmeier
    Haldemer Straße 53
  • Elektro Witte in Wehdem

PDF-Broschüren zum Downloaden

  • Broschüre “Frage-Antwort-Katalog”
  • Bestellunterlagen – diese enthalten:
    • Bestellformular
    • Anbieterwechselauftrag
    • Grundstückseigentümererklärung
    • Produktinformationsblatt
    • Preisliste
    • Telefontarife-Länderlist
    • Leistungsbeschreibung
    • AGBs
    • Widerrufsformular

Warum Glasfaser?
Glasfaser ist rasend schnell, stabil und verlässlich. Das bedeutet, keine Leistungsschwankungen oder -abbrüche bei Gewitter oder wenn alle Nachbarn gleichzeitig online sind. Und: Glasfaser ist die Zukunft. Es eröffnet neue Möglichkeiten für Dinge wie Smart Home, Home-Office oder vor allem auch für die Telemedizin. Der steigende Bedarf an Bandbreiten lässt sich über kurz oder lang nur über ein reines Glasfasernetz decken. Alle anderen Technologien arbeiten bereits am Limit. Bedenken Sie auch, dass ein Glasfaseranschluss den Wert Ihrer Immobilie steigert!

Warum sollte ich einen Vorvertrag abschließen?
Zum einen, weil die Mindestquote erreicht werden muss (ca. 60 Prozent der potenziellen Kunden), damit das Projekt startet. Die Gemeinschaft hat es in der Hand Stemwede zukunftsfest mit Glasfaser auszustatten. Zum anderen, weil Sie sich die Ausbaukosten für den Glasfaseranschluss (z.T. bis zu 4.000 Euro) sparen. Bedenken Sie: Entscheiden Sie sich erst nach dem Start der Ausbauarbeiten für einen Anschluss, wird ein Baukostenzuschuss erhoben. Wichtig zu wissen: Der Vertrag kommt nur zustande, wenn das Projekt auch wirklich startet!

Welche Kosten kommen auf mich zu?
Sie zahlen die monatlichen Kosten für den Internetdienst (je nach Produkt) und einmalig 99 Euro für die Bereitstellung.

Wann startet der Ausbau in Stemwede?
Sobald die Mindestquote an Vorverträgen erreicht ist, starten die Ausbauplanungen und dann auch zügig die Baumaßnahmen. Bevor die Bauarbeiten auf Ihrem Grundstück beginnen, wird sich die Tiefbaufirma mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wer kümmert sich vor Ort um mich?
Zum Beispiel die Teams von bild + ton in Haldem oder Elektro Witte in Wehdem. Dort können Sie sich über die Produkte und die Abwicklung informieren und auch schon Vorverträge abschließen.

Ich habe doch schon „hugo“ – warum denn jetzt „gustav“?
Der Bedarf an glasfaserschnellem Internet wird in den nächsten Jahren noch deutlich zunehmen. Der Standard, der heute vielleicht noch ausreichend ist, kann schon bald nicht mehr zeitgemäß sein. „hugo internet“ wird über DSL bedient. Ein Upgrade auf „gustav internet“ ist inkl. Hausanschluss problemlos realisierbar. Aber auch von jedem anderen Telefonanbieter funktioniert der Umstieg und natürlich können Sie auch Ihre Telefonnummer behalten.

Habe ich schon alles gefragt, was ich wissen muss?
Wenn Sie unsicher sind, scheuen Sie sich nicht nachzufragen. Ausführliche Hinweise, z.B. zur Vertragsabwicklung oder auch zum Ablauf der Anschlussarbeiten („Wird mein ganzer Vorgarten umgegraben“?), finden Sie auf www.glasfaser-stemwede.de in den FAQs („wichtigsten Fragen“) oder aber telefonisch über die gustav-Hotline 0511 / 9999 8036 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr).

Ist „gustav“ gut für Stemwede?
Ja, und wie! Wir machen unsere Gemeinde damit zukunftsfest und noch ein Stück lebenswerter!

 

(Quelle: Anschreiben vom Bürgermeister, Gem. Stemwede Juni 2021)

 

Zurück zum Anfang